WEINGUT SCHLÖSINGER

 
 

Im Keller

Der Grundstein für die Weinqualität wird im Weingarten gelegt, im Keller versuchen wir diese Qualität zu bewahren und zu unterstützen. Unser oberstes Prinzip hierbei ist so schonend wie möglich zu arbeiten, um spätere Eingriffe in die Weine zu verhindern.

Mit der modernen Traubenverarbeitung haben wir die Möglichkeit optimal auf die Bedürfnisse der Sorte und des Jahrganges einzugehen.

Durch die lange Lagerung auf der Vollhefe bis knapp vor der Füllung zeigen unsere Weißweine nicht nur in der Jugend ihre Frische und Lebendigkeit, sondern überzeugen auch mit Langlebigkeit und Eleganz.


Unsere Rotweine vergären traditionell im Bottich und werden händisch untergestoßen – sehr anstrengend, aber dafür schonend für die Beeren. Je nach Jahrgang und Sorte werden sie erst nach einigen Wochen Maischestandzeit abgepresst und reifen anschließend in Holzfässern.